Allgemeine
Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Punkte

1.1. Bei https://www.juwelis.digital/ handelt es sich um ein Angebot der JUWELIS Asset Management GmbH, Firststr. 6, 8835 Feusisberg, Schweiz (nachfolgend „JUWELIS“).

1.2. In dem Onlineshop https://juwelis.digital/shop/ bietet JUWELIS Waren an.

1.3. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Vertragsverhältnis zwischen JUWELIS und ihren Kunden.

2. Angebot und Vertragsabschluss

2.1. Das Angebot in dem Onlineshop https://juwelis.digital/shop/ richtet sich an handlungsfähige Kunden. Das Angebot richtet sich ausdrücklich nicht an Kunden in den USA und in Ländern, welche von einem EU-Embargo betroffen sind. In jedem Fall sind die Angebote nicht als bindende Offerten zu verstehen, sondern stellen lediglich die Möglichkeit für potentielle Kunden dar, ihrerseits eine Offerte abzugeben.

2.2. Der Kunde erhält nach seiner Bestellung eine nicht verbindliche Bestelleingangsbestätigung. JUWELIS behält sich das Recht vor, die Offerte des Kunden abzulehnen. Ein Vertrag kommt erst durch die Bestätigung des Versands der bestellten Ware zustande. 

3. Bestellung und Lieferung

3.1. Bestellungen werden über die Internetseite https://www.juwelis.digital/ entgegen genommen. Wird nach der Bestelleingangsbestätigung festgestellt, dass ein Artikel nicht lieferbar ist, wird die entsprechende Bestellung storniert. 

3.2. Die im Angebot oder in der Bestelleingangsbestätigung genannte Lieferfrist gilt nur als Richtwert und ist nicht verbindlich. Sollte eine Lieferfrist durch JUWELIS nicht eingehalten werden können, so kann der Kunde ab 30 Tagen nach der Bestelleingangsbestätigung von der Bestellung zurücktreten.

3.3. Die Ware wird grundsätzlich versendet. Es besteht kein Anspruch auf Abholung der Ware.

3.4. Der Versand erfolgt an die während des Bestellvorgangs angegebenen Adressen auf Kosten und Gefahr des Kunden. Der Kunde hat die Möglichkeit, bei der Bestellung die kostenpflichtige Option Transportgarantie zu wählen. Die Transportgarantie wird durch JUWELIS abgeschlossen und stellt sicher, dass bei einem Transportschaden der Wert der bestellten Ware abgegolten wird. 

3.5. Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Schäden an der gelieferten  Ware müssen schnellstmöglich, spätestens aber 3 Kalendertage nach Anlieferung, dem ausführenden Transportunternehmen und JUWELIS gemeldet werden. Bei Beanstandungen müssen sämtliche Teile der Originalverpackung aufbewahrt werden. Diese dürfen erst nach schriftlicher Zustimmung des Transportunternehmens oder von JUWELIS entsorgt werden. 

4. Preise

4.1. Es gilt der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellung publiziert ist. Allfällige Preisänderungen, die nach der Bestellung erfolgt sind, werden nicht berücksichtigt.

4.2. Alle im Onlineshop https://juwelis.digital/shop/ publizierten Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer (MwSt) und vorgezogener Recyclinggebühr (VRG) in Schweizer Franken. Nebenkosten (z.B. Versandkosten, Verpackungskosten, Zuschläge für bestimmte Zahlungsmittel, Transportgarantie, Serviceleistungen) sind im Preis nicht enthalten und werden separat ausgewiesen und können zusätzlich verrechnet werden. Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten. 

5. Zahlung und Eigentumsvorbehalt

5.1. Es gelten die im Onlineshop angegebenen Zahlungsmittel. Es besteht das Recht, auf einzelne Zahlungsmittel Zuschläge zu erheben. 

5.2. Beim Kauf mit Debit- und Kreditkarten erfolgt die Belastung zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Daten bei Bezahlung über Kredit- und Debitkarten werden verschlüsselt übertragen. Beim Kauf auf Vorauskasse wird die Bestellung erst ausgelöst, sobald die entsprechende Zahlung bei JUWELIS eingetroffen ist. Die gewünschten Artikel können in dieser Zeit nicht reserviert werden. Ist die Zahlung nicht innert 10 Tagen bei JUWELIS eingetroffen, kann JUWELIS die Bestellung annullieren. 

5.4. Die von JUWELIS gelieferte Ware bleibt in jedem Falle im Eigentum von JUWELIS bis die gesamte Kaufsumme (inkl. aller Zuschläge) bei JUWELIS eingetroffen ist. JUWELIS behält sich vor, das Eigentum im jeweiligen Eigentumsvorbehaltsregister oder einem anderen, für den Eigentumsvorbehalt vorgesehenen Register, eintragen zu lassen.

6. Rückgabe, Gewährleistung und Reparatur

6.1. Rückgabe- und Umtauschrecht

Der Kunde hat kein generelles Rückgabe- und Umtauschrecht. Eine Rücknahme oder ein Umtausch stehen in der ausschliesslichen Entscheidung von JUWELIS.

6.2. Gewährleistung

Der Kunde hat im Fall der Gewährleistung aufgrund von Mängeln Anspruch auf Nachbesserung, Ersatzleistung oder Wandlung. Die Wahl über die Art der Mängelbehebung liegt bei JUWELIS. Entscheidet sich JUWELIS für die Wandlung des Vertrages, wird die Rückvergütung an den Kunden dem Zeitwert des defekten Geräts angepasst. Während der Dauer der Mängelbehebung besteht kein Anspruch auf ein kostenloses Ersatzgerät. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind:

  • Elementarschäden;
  • Feuchtigkeitsschäden;
  • Schlag- oder Sturzschäden;
  • natürliche Abnutzung;
  • Softwareprobleme;
  • Fehlmanipulationen;
  • Beschädigungen durch Einwirkungen von aussen;
  • Eingriffe in das bzw. Modifikationen des Produkts;
  • Verschleissteile wie Batterien, Akkus, Projektionslampen und Gehäuseteile;

Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und- Fristen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen wegbedungen.

6.3. Verjährungsfrist

Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung der Gewährleistungsrechte beträgt 2 Jahre und beginnt im Zeitpunkt der Auslieferung je Produkt zu laufen. Erfolgt eine Nachbesserung oder Ersatzleistung, verlängert sich die Gewährleistungspflicht nicht. 

6.4. Vorgehen bei Mängeln 

Liegt ein Mangel vor, welcher nicht unter die Gewährleistungsausschlussgründe fällt, wendet sich der Kunde an JUWELIS. Der Anspruch auf Kostenrückerstattung aus Fremdreparaturen ist ausgeschlossen. Der Kunde hat das mangelhafte Produkt auf eigene Kosten und Gefahr an JUWELIS zu versenden. Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung zu verschicken. Fehlt die Originalverpackung ist das Produkt transportfähig zu verpacken. Wird festgestellt, dass ein eingesendetes Produkt nicht unter die Gewährleistung fällt (Ausschlussgründe oder ausserhalb der Gewährleistungsfrist), wird der Kunde entsprechend benachrichtigt (E-Mail auf die beim Bestellprozess angegebene E-Mail-Adresse genügt). Reagiert der Kunde nicht binnen 10 Tagen auf die Benachrichtigung und verlangt auf seine Kosten den Rückversand, hat JUWELIS das Recht, das Produkt ohne Schadenersatzpflicht zu entsorgen.

7. Haftung

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen. 

8. Datenschutz

Es gilt die auf der Website www.juwelis.digital ersichtliche Datenschutzerklärung.

9. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht unter ausdrücklichem Ausschluss des UN Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf) anwendbar. Der Gerichtsstand befindet sich am Sitz der JUWELIS Asset Management GmbH oder am Wohnsitz/Sitz des Kunden.